frde

Unsere Projekte

Unsere Projekte

01Okt

Stockage des pommes de terre

Depuis son engagement au Niger, agro-sans-frontiere.ch a participé à la construction de plusieurs bâtiments pour stocker les pommes de terre à Doutchi. Les techniques ont évolué en passant du stockage traditionnel au local réfrigéré. Suite au voyage de représentants du Comité en novembre 2015, un site a été proposé par […]

Plus...
18Mai

Madagaskar Mission September 2016

Reise von Ruth Rossier, Projektmanagerin von Madagaskar innerhalb asf.ch Das Pilotprojekt zum Kartoffelanbau in Madagaskar ist ein großer Erfolg, nicht zuletzt dank der Arbeit und des Engagements unserer lokalen Partnerorganisation VFTM, eine bäuerliche Vereinigung, der die Kleinproduzent/innen in der Region Haute Matsiatra in der Entwicklung von verschiedenen Wertschöpfungsketten landwirtschaftlicher Produkte […]

Plus...
22Jan

Ein Schritt zur Ernährungssicherheit

Madagaskar ist eines der ärmsten Länder der Welt (Rang 15 von 187 Ländern im 2014) und deren Bevölkerung zählt etwa 23,6 Millionen Menschen. Fast 80% davon leben auf dem Lande, hauptsächlich auf der Hochebene im Zentrum des Landes (800 – 1.200 m). 92% der Bevölkerung lebt unter der nationalen Armutsgrenze, […]

Plus...
10Aug

Ein nigerianischer Tag am Ufer des Genfersees

Auf die Initiative von Soufiyane Amadou hin, einem Mitarbeiter der DEZA im Niger, hat die nigerianische Gemeinschaft in der Schweiz die Mitglieder von agro-sans-frontiere.ch (asf.ch) für den 6. August 2016 dazu eingeladen, an einem geselligen Tag am Ufer des Genfersees in den Räumlichkeiten von Robert Girardet in Chanivaz teilzunehmen. Daraufhin […]

Plus...